Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Abend-Abonnement

Eintauchen in die Zauberwelt der Musik! Vor fast 100 Jahren, am 25. August 1918, wurde Leonard Bernstein geboren. Grund genug für das Tonkünstler-Orchester und seinen Chefdirigenten Yutaka Sado, den «Kosmos Bernstein» gemeinsam mit dem Publikum wiederzuentdecken.

Für Yutaka Sado, von 1988 bis 1990 Leonard Bernsteins Assistent in Wien, ist die Konzertsaison 17-18 Rückschau und Aufbruch zugleich. Gemeinsam mit den Tonkünstlern und ihren Gästen präsentiert er die Musik Bernsteins und die seiner Zeitgenossen ebenso wie die Werke jener Komponisten, die Bernstein besonders am Herzen lagen: Gustav Mahler, George Gershwin, Carl Nielsen, Ludwig van Beethoven, Olivier Messiaen, Dmitri Schostakowitsch - um nur einige zu nennen. Allein sechs der insgesamt zwölf symphonischen Tonkünstler-Programme werden von Chefdirigent Yutaka Sado dirigiert, darunter große romantische Symphonien und Solokonzerte, liebenswürdige Werke der Wiener Klassik und spannende Wieder- und Neuentdeckungen des 20. Jahrhunderts.