Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Plugged-In 17-18

Die einen nennen es Weltmusik, die anderen Crossover. Für die Tonkünstler und ihr Publikum ist es das aufregendste Angebot der Saison: Bei den vier Plugged-In-Konzerten ist der Name Programm!

Die einen nennen es Weltmusik, die anderen Crossover. Für die Tonkünstler und ihr Publikum ist es das aufregendste Angebot der Saison: Bei den vier Plugged-In-Konzerten ist der Name Programm! Seit mittlerweile zehn Jahren mischen die Tonkünstler das gängige Repertoire mit unkonventionellen musikalischen Begegnungen – und begrüßen dazu Weltstars auf der Bühne. Hier finden Jazz, Rock und Pop, Folk aus allen Teilen der Welt, die jahrhundertealten Traditionen der Orchestermusik und Beiträge zeitgenössischer Komponisten zueinander. Das Ergebnis ist manchmal charmant, manchmal dramatisch oder komisch, immer aber hörenswert. Und wenn die Wiener Konzerte beim anschließenden Chill-Out im Schwarzberg ihre spätabendliche Fortsetzung finden, sind illustre Gäste in entspannter Klubatmosphäre zu erleben – live und ganz spontan.