Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Orchester-Geschichten aus Wien und Niederösterreich

Das Jahr 2007 war Anlass für das Tonkünstler-Orchester , sich auf das exakt hundert Jahre zuvor gegründete Orchester gleichen Namens in Wien zu besinnen. Es begann eine Spurensuche, deren Ergebnis neben dem Jubiläumskonzert auch eine Buchveröffentlichung ist. .

Das Jahr 2007 war Anlass für das Tonkünstler-Orchester , sich auf das exakt hundert Jahre zuvor gegründete Orchester gleichen Namens in Wien zu besinnen. Es begann eine Spurensuche, deren Ergebnis neben dem Jubiläumskonzert auch eine Buchveröffentlichung ist. .

Hier werden interessante Kapitel der österreichischen Orchestergeschichte aus den vergangenen 100 Jahren beleuchtet, die bisher wenig oder gar nicht dargestellt wurden. Ein Jahrhundert bewegter und spannender Orchestergeschichten werden von Ernst Kobau, Philipp Stein, Markus Hennerfeind, Wilhelm Sinkovicz, Walter Weidringer und Herausgeber Rainer Lepuschitz erzählt. Otto Biba skizziert als Prolog die historischen Tonkünstler-Vereinigungen.