Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Archiv: Einführung

Grafenegg Reitschule

Mirjam Jessa

Mirjam Jessa

Biografie

Mirjam Jessa wuchs in Salzburg auf und studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mozarteum Schauspiel und Regie. Engagements führten sie in die Schweiz (Stadttheater Luzern) und nach Deutschland (Staatstheater Braunschweig).

Seit 1990 ist Mirjam Jessa beim ORF tätig, vor allem bei Radio Ö1 als Redakteurin, Gestalterin, Moderatorin und Produzentin in den Bereichen Musik, Kultur, Literatur, Wissenschaft und Bildung sowie Religion. 2001/02 gestaltete sie auch Beiträge für das ORF-Fernsehen («Treffpunkt Kultur»).

Neben ihren Tätigkeiten für den ORF hatte Mirjam Jessa einen Lehrauftrag an der Akademie der Bildenden Künste und an der Universität Wien, arbeitete als freie Journalistin für verschiedene Printmedien (Falter, Die Presse) sowie als Kuratorin (Saison 00-01: Zyklus «Fremde Welten» der Jeunesse Musicale, 2002 bis 2004 «Neue Musik in neuen Räumen» in St. Veit a. d. Glan).

Zur Zeit arbeitet sie zusätzlich zu ihren ORF-Verpflichtungen als Moderatorin, Sprecherin, tritt im Rahmen von Lesungen auf, vermittelt Musik und Kunst und moderiert derzeit auf Ö1 die Sendungen «Ö1 bis 2» und «Spielräume».

Stand

2014