Plugged-In

Die einen nennen es Weltmusik, die anderen Crossover. Für die Tonkünstler und ihr Publikum ist es das aufregendste Angebot der Saison: Bei den drei Plugged-In-Konzerten ist der Name Programm!

Die einen nennen es Weltmusik, die anderen Crossover. Für die Tonkünstler und ihr Publikum ist es seit vielen Jahren das aufregendste Angebot der Saison: Bei den Plugged-In-Konzerten ist der Name Programm! Seit mittlerweile elf Jahren wird beim Tonkünstler-Orchester das gängige Repertoire mit unkonventionellen musikalischen Begegnungen gemischt. Jazz, Rock und Pop, Folk aus allen Teilen der Welt, die jahrhundertealten Traditionen der Orchestermusik und Beiträge zeitgenössischer Komponisten finden in den Plugged-In-Programmen auf meist unerhörte Weise zueinander. In der Saison 18-19 liegt der Schwerpunkt ganz klar auf dem Jazz- und dem Folkbereich: Die Gästeliste mit der amerikanischen Jazzdiva Stacey Kent, dem kubanischen Pianisten Roberto Fonseca und seinem Quartett und, last but not least, mit den New York Gypsy All Stars verspricht unvergessliche Abende im Wiener Musikverein.

Abonnement «Plugged-In» Preise

Kategorie

1 .

2 .

3 .

4 .5 .6 .
3 Konzerte 113 103 96 84 74 52

 

In allen Abonnements ist Pluspunkt im Wert von € 34 inkludiert.
Orchester-, Podiums- und Orgelbalkonplätze werden bei Plugged-In nicht angeboten. 
Stehplätze nach Verfügbarkeit (nicht im Abo erhältlich).

Alle Preisangaben in € und inkl. 10 % Umsatzsteuer.

Sitzplan Musikverein Wien

MusikvereinWien_GrosserSaal_Sitzplan_big.png

Sie können Abonnements je nach Verfügbarkeit bis zum ersten Konzert buchen, allerdings kann in diesem Fall kein fixer Sitzplatz garantiert werden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden