Symphonie am Abend

Mehr Musik zum günstigen Preis! Das Abonnement «Symphonie am Abend» beinhaltet vier Konzertabende im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Große Symphonik von Robert Schumann, Anton Bruckner, Jean Sibelius und Franz Schmidt wird von zauberhaften Virtuosenkonzerten aus der Feder von Francis Poulenc und Pjotr Iljitsch Tschaikowski ergänzt. Wayne Marshall, dem Orchester als Solist und Dirigent seit Langem eng verbunden, kehrt mit einem attraktiven «Play & Conduct»-Programm zu den Tonkünstlern zurück; der spanische Cellovirtuose Pablo Ferrández gestaltet den Solopart in der Fantasie «Don Quixote»  von Richard Strauss. Zwei außerordentlich erfolgreiche Gastdirigenten beschäftigen sich mit der Symphonik von Robert Schumann und Anton Bruckner: Dessen vielleicht berühmteste, seine vierte, «Romantische» genannte Symphonie, wird von Robert Trevino geleitet. Derweil hat Hannu Lintu für sein Abonnementprogramm die vierte und letzte Symphonie von Robert Schumann ausgewählt.

 

Konzerttermine 19-20 | 4 Konzerte

Neujahrskonzert im Abo buchen

Ab der Saison 19-20 ist das Neujahrskonzert bereits mit jedem Abonnement buchbar. Die Karten sind dadurch noch günstiger und auch der persönliche Sitzplatz ist gesichert.

Neujahrskonzert

Wien Musikverein Großer Saal Musikverein | Großer Saal

«Symphonie am Abend» Preise

Kategorie

1 .

2 .

3 .

4 .5 .6 .
4 Konzerte 189 179 160 138 122 80
4 Konzerte plus Neujahr 249 236 210 182 160 104

 

In allen Abonnements ist Pluspunkt im Wert von € 34 inkludiert.
Orchester-, Podiums- und Orgelbalkonplätze sowie Stehplätze nach Verfügbarkeit (nicht im Abo erhältlich).

Alle Preisangaben in € und inkl. 10 % Umsatzsteuer.

Sitzplan Musikverein Wien

MusikvereinWien_GrosserSaal_Sitzplan_big.png

Sie können Abonnements je nach Verfügbarkeit bis zum ersten Konzert buchen, allerdings kann in diesem Fall kein fixer Sitzplatz garantiert werden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden