Paket Pasticcio

Auspacken und genießen! Dieses unwiderstehliche Themenpaket enthält bekannte symphonische und vokalsymphonische Werke des romantischen Repertoires – von Robert Schumanns Violinkonzert mit Isabelle Faust über Pjotr Iljitsch Tschaikowskis fantastisches Violinkonzert mit Alena Baeva bis hin zu Gustav Mahlers vierter Symphonie, in der mit doppeltem Boden und in einem humorvollen Märchentonfall «die letzten Dinge» verhandelt werden. Zwischendurch präsentieren die Tonkünstler mit Ivor Bolton am Pult «Ein deutsches Requiem» von Johannes Brahms. Anstelle einer Vertonung der lateinischen Totenmesse hat Brahms dafür Bibelstellen zusammengestellt und ein Werk geschaffen, das mehr dem Trost der Hinterbliebenen gilt als der Bitte um die arme Seele. Ergänzt wird die Zusammenstellung um Jean Sibelius´ erste Symphonie, die man als seine «Pathétique» bezeichnen könnte, um die zweite, Brahms gewidmete Symphonie des Schumann-Schülers Albert Dietrich sowie um jüngere Kompositionen von Anna Thorvaldsdottir und Tōru Takemitsu.

Paket Pasticcio | 4 Konzerte

Mahler 4

Wien Musikverein Großer Saal Musikverein | Großer Saal

Preise

Kategorie

 1 .

2 .

3 .

4 .

5 .

6 .

4 Konzerte 211 201 177 153 133 85

Beachten Sie bitte, dass es bei Paketen kein Eintauschrecht von Karten und keinen fixen Sitzplatz gibt. Die Teilnahme am Vorteilsprogramm Pluspunkt ist nicht inkludiert. Der Preisvorteil bei Paketbuchung beträgt bis zu 15 % gegenüber dem Einzelkartenpreis.

Sitzplan Musikverein Wien

MusikvereinWien_GrosserSaal_Sitzplan_big.png

CD-Paket «Pasticcio»

Paket_2.jpeg

 

Das Paket beinhaltet drei CDs und ist zum ermäßigten Preis von 44 Euro optional buchbar:

  • Haydn | Schöpfung
  • Strauss | Heldenleben und Rosenkavalier-Suite
  • Bruckner | 8. Symphonie

Weitere Informationen zu den CDs des Tonkünstler-Orchesters gibt es im Online-Shop.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden