Die Konzertsaison 19-20 ist online!

Zwölf symphonische Abonnementprogramme, drei grenzüberschreitende Plugged-In-Abende, Ludwig van Beethovens neunte Symphonie mit der Ode «An die Freude», gesungen von 500 Sängerinnen und Sängern, dazu drei glanzvolle Neujahrskonzerte und das Konzertformat «Erklärt. Erlebt!»: Im Programm des Tonkünstler-Orchesters begegnet das beliebte Repertoire klassischer Kompositionskunst auch in der Konzertsaison 19-20 wieder einigen Wieder- und Neuentdeckungen. Die großen Traditionen der Symphonik spiegeln sich in Meisterwerken von Anton Bruckner, Antonín Dvorák, Robert Schumann, César Franck, Franz Schmidt und Thomas Larcher, weltweit renommierte Gastsolistinnen und -solisten präsentieren Virtuosenkonzerte der Wiener Klassik, der Romantik und des 20. Jahrhunderts. Epochale Requiem-Kompositionen von Giuseppe Verdi und Antonín Dvorák erinnern an die Bedeutung und an die Vergänglichkeit irdischen Daseins, berühmte Ballettmusiken von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Sergej Prokofjew bringen tänzerischen Schwung auf die Bühne. Das Streichtrio «Time for Three», der amerikanische Schlagzeuger Peter Erskine und die afrikanische Singer-Songwriterin Angélique Kidjo platzieren die «Plugged-In»-Reihe der Tonkünstler wieder in der Weltklasse des Jazz.
Attraktive Abonnements erleichtern die Auswahl des individuellen Konzertprogramms für die ganze Saison. Noch vielseitiger wird das Gesamtangebot dank thematischer Konzertpakete zu gewohnt günstigen Konditionen. 
Nachdenklich und unterhaltsam zugleich zeigen sich die Tonkünstler nicht nur in ihren Konzertprogrammen, sondern auch in der neuen Saisonbroschüre. Darin reflektieren sie das Konzerterlebnis an sich – in einem Essay der Schriftstellerin Friederike Gösweiner, in den Zeichnungen des «Standard»-Karikaturisten Oliver Schopf und in den persönlichen Schilderungen des Publikums. Mehr Informationen über die neue Spielzeit der Tonkünstler finden sich in der Saisonbroschüre 19-20. Informationen zu den Tonkünstler-Abonnements und Paketen im Musikverein Wien gibt es in der Abonnementbroschüre.
 

 

Alle Details zu den Abonnements stehen auch hier: Sonntag Nachmittag | Abend-Abonnements | Plugged-In
Bestellungen sind ab sofort möglich. 
Informationen zu den Themenpaketen sind hier abrufbar: Paket Chefdirigent | Paket Dienstagabend | Paket Dvořák | Paket Violoncello | Paket Vokalsymphonik
Pakete können ab 1. August 2019 erworben werden.

 

 

Information und Bestellung/Verlängerung der Abonnements: 
Kartenbüro Tonkünstler und Grafenegg
Herrengasse 10, 1010 Wien, Österreich
T: +43 1 586 83 83 | 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden