Sommernachtsgala Grafenegg 2018

Pretty Yende, Sopran
Joseph Calleja, Tenor
Harriet Krijgh, Violoncello
Yutaka Sado, Dirigent

Wenn es dunkel geworden ist, der Mond über Schloss Grafenegg aufsteigt und das Tonkünstler-Orchester Edward Elgars «Pomp and Circumstance» zum Feuerwerk anstimmt, liegt eine besondere Sommernachtsgala mit illustrer Besetzung hinter uns: Die Sopranistin Pretty Yende hat sich von Südafrika aus an die Weltspitze gesungen, ist in New York und an der Mailänder Scala zu Hause. Gemeinsam mit dem Tenor Joseph Calleja interpretierte sie Highlights der Opernliteratur. Die niederländische Cellistin Harriet Krijgh bereicherte das Vokalduo durch ihr kantables und virtuoses Spiel. Auch in dieser Sommernacht wird großer Klang in Grafenegg auf eine einmalige Kulisse treffen.

Aufgenommen am 22. 6. 2018, Wolkenturm Grafenegg 

Exlusiv auf myfidelio

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden