Dorottya Standi

Violoncello, Orchesterakademie

Violoncello, Orchesterakademie

Biografie

Vier Fragen zum Kennenlernen:

1. Worauf freuen Sie sich als Akademistin der Tonkünstler besonders?

Ich freue mich sehr auf das vielfältige Ausbildungsprogramm und das erfahrungsbasierte Lernen.

2. Was lieben Sie an Ihrem Beruf?

Mein Beruf ist gleichzeitig mein Hobby.

3. In welchem Alter haben Sie begonnen, sich mit der Musik zu beschäftigen?

Das war wahrscheinlich schon vor meiner Geburt. Meine Mutter hat sehr viel Musik ins Haus gebracht, und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich früher singen konnte als sprechen.

4. Bei welcher Musik stellen Sie Ihre Musikanlage lauter?

Ich höre jede Art von Musik gerne, die etwas zu sagen hat, die mir ein Gefühl bringt und die mit Qualität gemacht ist.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden