Tivadar Mohácsi

Kontrabass, Orchesterakademie

Kontrabass, Orchesterakademie

Biografie

Vier Fragen zum Kennenlernen:

1. Worauf freuen Sie sich als Akademist der Tonkünstler besonders?

Ich freue mich sehr, dass ich in einem so professionellen Orchester Akademist bin. Die Kolleginnen und Kollegen sind sehr nett, und ich kann sehr viel von ihnen lernen und Erfahrungen sammeln.

2. Welchen Beruf hätten Sie außerdem interessant gefunden?

Ich finde, alle Berufe sind schwierig, wenn man sie auf professioneller Ebene machen möchte. Ich komme aus einer Musikerfamilie, daher stand für mich schon immer fest, dass ich Musiker werden möchte. Für Geigenbau und Malerei interessiere ich mich auch, aber für diese Berufe habe ich leider kein Talent.

3. Bei welcher Musik stellen Sie Ihre Tonanlage lauter?

Ich interessiere mich für jede Art von Musik, außer vielleicht für Operetten. Außer klassischer Musik – am liebsten von russischen Komponisten – höre ich sehr gerne Jazz, klassischen Rock und traditionelle Musik: japanische, rumänische, russische, ungarische, Gipsy Music. 

4. In welchen Tätigkeiten finden Sie einen Ausgleich?

In meiner Freizeit beschäftige ich mich auch sehr gern mit Musik, ich komponiere und arrangiere –auch wenn ich zuletzt leider nicht sehr viel Zeit dafür hatte. Außerdem interessiere ich mich für Filme, Bücher und Tiere und gehe gern aus.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden