Oboe virtuos: François Leleux bei den Tonkünstlern

Debussy, Lebrun und Mozart im Abonnementprogramm im Wiener Musikverein

Bonjour, Frankreich! Der charismatische Virtuose François Leleux kehrt am Wochenende mit einem Play-and-Conduct-Programm zu den Tonkünstlern in den Wiener Musikverein zurück. Als Oboist gestaltet er am Sonntag, 2., und am Dienstag, 4. Dezember, die Rhapsodie für Saxophon und Orchester von Claude Debussy in einer Bearbeitung für Englischhorn sowie Ludwig August Lebruns erstes Oboenkonzert.

Download Pressemitteilung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden