Spendensammlung: Rund 34.500 Euro für die Ukraine

Die Musikerinnen und Musiker des Tonkünstler-Orchesters danken ihrem Publikum in Wien, St. Pölten und Grafenegg für die große Hilfsbereitschaft

Musikerinnen und Musiker des Tonkünstler-Orchesters haben im Zusammenhang mit den Aufführungen des «Deutschen Requiems» von Johannes Brahms in Grafenegg, im Wiener Musikverein und im Festspielhaus St. Pölten einen Spendenaufruf gestartet. An vier aufeinanderfolgenden Konzerttagen von Samstag, 5., bis Dienstag, 8. März, konnten insgesamt 34.558,83 Euro gesammelt werden.

 

Download Pressemitteilung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden