All you need is Brass

Grafenegg Wolkenturm Wolkenturm

  1. Grafenegg Wolkenturm Wolkenturm
    Ausverkauft

Interpreten

  • Canadian Brass, Ensemble
  • Brad Lubman, Dirigent

Programm

Oliver Knussen
«Flourish with Fireworks» op. 22

Oliver Knussen
«The way to Castle Yonder» Pot-Pourri für Orchester aus der Oper «Higglety Pigglety Pop!» op. 21a

Oliver Knussen
«The wild rumpus» aus der Oper «Where the wild things are» op. 20b

Edward Elgar
Enigma-Variationen op. 36, Variation IX (Nimrod)

Gustav Holst
«Mars» aus «The Planets» Suite für großes Orchester op. 32

Gustav Holst
«Jupiter» aus «The Planets» Suite für großes Orchester op. 32

- Pause -

John Lennon
Songs der Beatles in verschiedenen Bearbeitungen

Wenn das Blechbläserquintett Canadian Brass am Wolkenturm gastiert, ist gute Stimmung garantiert. Seit seiner Gründung vor fast 50 Jahren hat das kanadische Ensemble mehr als 5.000 Konzerte auf der ganzen Welt gegeben und 60 CDs veröffentlicht. Immer wieder lässt es sich etwas Neues einfallen: In Grafenegg gibt es gemeinsam mit den Tonkünstlern die größten Hits der Beatles zum Besten. Klassiker wie «Yesterday», «All you need is Love» und «Penny Lane» dürfen nicht fehlen! Im ersten Konzertteil sind die Tonkünstler mit britischer Orchestermusik zu erleben, wie sie perfekt in die Grafenegger Sommerfrische passt – darunter Kostproben aus dem Werk des vor einem Jahr verstorbenen Oliver Knussen, eines großen Zauberers der zeitgenössischen Musik, sowie die zu Herzen gehende Nimrod-Weise aus Edward Elgars Enigma-Variationen und zwei der «Planeten» von Gustav Holst.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden