Cinderella

St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

  1. St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal
    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Das Konzert ist zur Zeit exklusiv im Abo erhältlich. Einzelkarten ab 22.5.19.

Interpreten

  • Les Ballets de Monte-Carlo, Ballett
  • Nicolas Brichot, Dirigent

Programm

Sergej Prokofjew
«Aschenbrödel» Ballett in drei Akten, sieben Bildern und sechs Dekorationen op. 87

Zwischen Traum und Wirklichkeit oszilliert diese Ballettproduktion aus Monte-Carlo zur Musik von Sergej Prokofjew: Als begabter Märchenerzähler versetzt sich der leitende Choreograf der Ballets de Monte-Carlo, Jean-Christophe Maillot, in seiner lebhaften «Cinderella»-Inszenierung in die Gefühlswelt der Titelheldin. Er erzählt eine berührende Geschichte über tiefe, zwiespältige Emotionen, über Leid, Vergessen und Freude, und befreit dabei den Stoff von Prunk und Disney-Kitsch. In seiner zeitgemäßen Interpretation klassischer Motive verabschiedet er sich vom traditionellen Schwarz-Weiß-Denken der Märchenwelt und legt die Komplexität der Empfindungen in ihrer geheimnisvollen Schönheit frei – ein Gesamtkunstwerk im starken Kontext zur Originalmusik von Sergej Prokofjew in der Wiedergabe durch das Tonkünstler-Orchester!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden