Schwanensee

St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

Details und Tickets

  1. St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

    Tickets kaufen

Interpreten

  • Ballett am Rhein
  • Axel Kober, Dirigent

Programm

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
«Schwanensee» Ballett in vier Akten

Schwarze Romantik im weißen Federkleid: Die märchenhafte Geschichte von Odette, die durch einen bösen Fluch in Gestalt eines Schwans gefangen gehalten wird und nur durch die Liebe gerettet werden kann, lässt seit der Uraufführung vor fast 150 Jahren niemanden kalt. Dank der zwischen Gesellschaftstänzen und überirdisch schönen lyrischen Ausschweifungen changierenden Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski avancierte «Schwanensee» zum Inbegriff des klassischen Balletts. Live gespielt vom Tonkünstler-Orchester, entfaltet das Stück seine zauberhafte Wirkung, zumal Martin Schläpfers Inszenierung von der Kritik als «choreografisch wie musikdramatisches Meisterwerk» und «eine Offenbarung» gefeiert wurde. Noch bevor er als Chefchoreograf des Wiener Staatsballetts antritt, kehren er und sein Ballett am Rhein wieder ans Festspielhaus St. Pölten zurück.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden