Das Lied von der Erde | Song of le Moana

St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

Details und Tickets

  1. St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

    Tickets kaufen

Interpreten

  • Tanja Ariane Baumgartner, Mezzosopran
  • Pene Pati, Tenor
  • Mau Company, Tanz
  • Helen Todd, Lichtdesign
  • Lemi Ponifasio, Regie
  • Hans Graf, Dirigent

Programm

Der international vielbeachtete Regisseur Lemi Ponifasio stammt aus Samoa und lebt in Neuseeland. Mit seiner MAU Company, Mitwirkenden aus Europa und dem ozeanischen Raum und mit den Tonkünstlern unter der Leitung von Hans Graf, untersucht er heutige Visionen in Gustav Mahlers «Lied von der Erde», konfrontiert unsere eigene Vergänglichkeit und die Verantwortung im Umgang mit unserem Planeten. Abendländischer Abschiedsgedanke und pazifische Feier des Lebens erschaffen einen visuell und musikalisch eindringlichen Appell angesichts der Krise des Klimas und unseres Planeten.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden
Gustav Mahler

«Das Lied von der Erde» Symphonie für Tenor, Alt (oder Bariton) und Orchester

Sätze

  • Das Trinklied vom Jammer der Erde

  • Der Einsame im Herbst

  • Von der Jugend

  • Von der Schönheit

  • Der Trunkene im Frühling

  • Der Abschied

Dauer

63 Min.

Entstehung

1907