Details und Tickets

  1. Wien Musikverein Großer Saal Musikverein | Großer Saal

    Tickets kaufen

Interpreten

  • Time for Three, Jazzensemble
  • Nicolas Kendall, Violine
  • Charles Yang, Violine
  • Ranaan Meyer, Kontrabass
  • Matthew Scarano, Drums
  • Keith Lockhart, Dirigent

Programm

Dan Welcher
«Spumante. A festive Overture for large Orchestra»
Dave Brubeck
«Blue Rondo à la Turk» (Bearbeitung: Chris Brubeck)
Jimmy Page
«Stairway to Heaven» (in Zusammenarbeit mit Robert Plant, Bearbeitung: Time for Three)
Nick Kendall
«Songs of Joy» Auftragswerk des Sun Valley Music Festival (in Zusammenarbeit mit Ranaan Meyer und Charles Yang, Bearbeitung: TJ Cole)

Die ganze Vielfalt der Musik steht im Zentrum des Streicher-Trios «Time for Three»: Klassik, Bluegrass, Rock, Hip-Hop oder Jazz? Alles ist möglich! Die Combo gründete sich am Curtis Institute of Music in Philadelphia, hat längst Weltkarriere gemacht und nennt sich selbst gern eine «Garagen-Band mit klassischen Wurzeln». Typisch für «Time for Three» sind ihre Spiellust und ihre Experimentierfreudigkeit, die sie gern mit großen Orchestern teilen – dieses Mal mit den Tonkünstlern unter Keith Lockhart, der unter anderem das Boston Pop Orchestra leitet. Ein Plugged-In-Abend, der vitale Klänge und ein erlesenes Hörvergnügen garantiert!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden
Chris Brubeck

«Travels in Time for Three»

Sätze

  • Thematic Ride

  • Irish Folk in Odd Times

  • Suspendend Bliss

  • Clouseau´s Mardi Gras, "Laissez les Bon Temps rouler"

Dauer

30 Min.

Entstehung

2010