Skip to content. | Skip to navigation

Navigation

The Creation

Wien Musikverein | Großer Saal

Details and Tickets

  1. Wien Musikverein | Großer Saal

    Members only

Instrumentation

  • Christina Landshamer, soprano
  • Maximilian Schmitt, tenor
  • Jochen Schmeckenbecher, baritone
  • RIAS Kammerchor, choir
  • Yutaka Sado, conductor

Programmes

Let there be light! To open the new concert season, the Tonkunstler Orchestra and their Music Director Yutaka Sado are joined by the RIAS Chamber Choir and three excellent vocal soloists to tackle nothing less than «The Creation» itself. Premiered in 1798 in the Stadtpalais Schwarzenberg, which then stood on the Neue Markt square in Vienna, this German-language oratorio by Joseph Haydn takes the Book of Genesis as its subject matter. In the solo parts, archangels describe and comment on the six days of the Creation, with Adam and Eve also having their say. Meanwhile, the orchestra makes a painting in sound of the primordial chaos, the first sunrise and the appearance of creatures on earth.

Joseph Haydn

«The Creation» Oratorio for Soloists, Choir and Orchestra Hob. XXI:2

Movements

  • I. Einleitung (Die Vorstellung des Chaos). Largo

  • I. Im Anfange schuf Gott Himmel und Erde

  • I. Nun schwanden vor dem heiligen Strahle. Andante

  • I. Und Gott machte das Firmament

  • I. Mit Staunen sieht das Wunderwerk. Allegro

  • I. Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser

  • I. Rollend in schäumenden Wellen. Allegro assai

  • I. Und Gott sprach: Es bringe die Erde Gras hervor

  • I. Nun beut die Flur das frische Grün. Andante

  • I. Und die himmlischen Heerscharen verkündigten den dritten Tag

  • I. Stimmt an die Saiten. Vivace

  • I. Und Gott sprach: Es seien Lichter an der Feste des Himmels

  • I. In vollem Glanze steiget jetzt die Sonne. Andante

  • I. Die Himmel erzählen die Ehre Gottes. Allegro

  • II. Und Gott sprach: Es bringe das Wasser in der Fülle hervor. Allegro

  • II. Auf starkem Fittiche schwinget sich der Adler stolz. Moderato

  • II. Und Gott schuf große Walfische. Poco adagio

  • II. Und die Engel rührten ihr' unsterblichen Harfen

  • II. In holder Anmut stehn, mit jungem Grün geschmückt. Moderato

  • II. Der Herr ist groß in seiner Macht

  • II. Und Gott sprach: Es bringe die Erde hervor lebende Geschöpfe

  • II. Gleich öffnet sich der Erde Schoß. Presto - Andante

  • II. Nun scheint in vollem Glanze der Himmel. Maestoso

  • II. Und Gott schuf den Menschen nach seinem Ebenbilde

  • II. Mit Würd' und Hoheit angetan. Andante

  • II. Und Gott sah jedes Ding

  • II. Vollendet ist das große Werk. Vivace

  • II. Zu dir, o Herr, blickt alles auf. Poco adagio

  • II. Vollendet ist das große Werk. Vivace

  • III. Aus Rosenwolken bricht. Largo

  • III. Von deiner Güt', o Herr und Gott. Adagio

  • III. Nun ist die erste Pflicht erfüllt. Allegro - Andante

  • III. Holde Gattin, dir zur Seite. Adagio

  • III. O glücklich' Paar, und glücklich immerfort

  • III. Singet dem Herren alle Stimmen! Andante - Allegro

Duration

120 Min.

Creation

1796-98