Monsters & Angels

St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

Details und Tickets

  1. St. Pölten Festspielhaus Großer Saal Festspielhaus | Großer Saal

Interpreten

  • Anders Nyqvist, Flügelhorn
  • Krassimir Sterev, Akkordeon
  • Christoph Zauner, Regie
  • Axel Petri-Preis, Konzeption
  • Diego Rojas Ortiz, Kostüme
  • Chris Ziegler, Kamera
  • Lorenz C. Aichner, Dirigent

Programm

Bernhard Gander
«Dirty Angel» für Flügelhorn, Akkordeon und Orchester
Bernhard Gander
«Lovely Monster» für Orchester

Ungeheuer? Verdreckte Engel? Ungewöhnliche Protagonisten für ein multimediales Konzertprojekt, fürwahr! Noch dazu taucht Bernhard Gander, der 1969 in Osttirol geborene Komponist mit ausgeprägten Vorlieben für Heavy Metal, Horrorfilme und elektroakustische Musik, immer wieder selbst in kurzen Filmszenen auf. Blockbuster-Motivik, Projektionen und anspruchsvolle zeitgenössische Orchestermusik begegnen sich in diesem thematischen und ästhetischen Kosmos. Wenn dann die Originalkompositionen zur Gänze erklingen, sind der Geist wach und die Ohren gespitzt. «Monsters & Angels» ist das perfekte Programm für Schulklassen und auch im Familienverband ein Hochgenuss!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden