Saison 21-22 | Musikalische Programmpräsentation

Wien Musikverein Großer Saal Musikverein | Großer Saal

Details und Tickets

  1. Wien Musikverein Großer Saal Musikverein | Großer Saal

Interpreten

  • Barbara Rett, Moderation
  • Kirill Maximov Nezalizov, Violine
  • Wayne Marshall, Dirigent

Programm

Franz Schubert: Ouvertüre zur Schauspielmusik «Rosamunde» D 797

Hector Berlioz: «Symphonie fantastique. Épisode de la vie d'un artiste» op. 14
2. Un bal. Valse, Allegro non troppo

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
1. Allegro Moderato

Béla Bartók: Konzert für Orchester
4. Intermezzo interrotto. Allegretto

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92
3. Presto - Assai meno presto

Josef Strauss: Dorfschwalben aus Österreich, Walzer op. 164

Ein Konzert ist ein Erlebnis für den Geist, die Sinne und die Seele. Es verbindet Musizierende und Zuhörende, spendet Gänsehaut-Momente, Gemeinschaftsgefühle und Glückhormone. Nicht mehr und nicht weniger hat sich das Tonkünstler-Orchester für seine neue Konzertsaison vorgenommen – und lädt sein Publikum heuer schon vor der Sommerpause zu einer Programmpräsentation der etwas anderen Art ein: mit großem Orchester auf der großen Bühne, mit seinem Ersten Konzertmeister als Solist, mit der wunderbaren Barbara Rett als Moderatorin und dem großartigen Wayne Marshall am Dirigentenpult! Eigens für diesen kurzweiligen Nachmittag haben die Tonkünstler einen illustren Querschnitt aus ihrem symphonischen Angebot der Saison 21–22 zusammengestellt, darunter Werke und Werkausschnitte von Franz Schubert, Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Josef Strauss – alles in allem Musik, die das Publikum kennt und liebt, die Ohren öffnet und Neugierde weckt auf künftige Konzerterlebnisse und die Vielfalt des neuen Saisonprogramms.

 

Freier Eintritt bei Buchung oder Verlängerung eines Abonnements. Der reguläre Kartenpreis beträgt 10 €.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden