Details und Tickets

Interpreten

  • Aleksandra Szmyd, Sopran
  • Matthew Newlin, Tenor
  • China Moses, Vocals
  • Myles Sanko, Vocals
  • Tom O Grady, Klavier
  • Ric Elsworth, Drums
  • Miriam Hie, Moderation
  • Garrett Keast, Dirigent

Programm

Leonard Bernstein
Ouvertüre zum Musical «Wonderful Town»
Leonard Bernstein
«Glitter and be gay» Arie der Cunegonde aus der Operette «Candide»
Leonard Bernstein
Drei Tanzepisoden aus dem Musical «On the Town», Nr. 2 «Lonely Town»
Leonard Bernstein
«Lucky to be me» Lied des Gabey aus dem Musical «On the Town»
Myles Sanko
«My inspiration» (Bearbeitung: Peter Hinderthürs)
Myles Sanko
«Just being me» (Bearbeitung: Peter Hinderthürs)
Myles Sanko
«Come on home» (Bearbeitung: Peter Hinderthürs)
Myles Sanko
«Light in my hand» (Bearbeitung: Gast Waltzing)
Myles Sanko
«High on you» (Bearbeitung: Peter Hinderthürs)

Nach dem sensationellen Erfolg im Vorjahr wird der Domplatz St. Pölten wieder zum Publikumsmagneten! Unter der Leitung von Garrett Keast begeistert das Tonkünstler-Orchester mit Melodien aus den spektakulärsten Musiktheaterwerken von Leonard Bernstein, aus «On the Town», «Candide» und natürlich aus der «West Side Story». Im zweiten Teil des Abends empfangen die Tonkünstler zwei hinreißende Sängerpersönlichkeiten: China Moses, auch hierzulande längst ein großer Name, präsentiert ihre unvergleichliche Mischung aus der amerikanischen Black Music, inspiriert von Soul, Rhythm and Blues und Jazz. Mit seiner sehr individuellen Variante aus Funk und Soul befeuert anschließend der aus Ghana stammende britische Singer-Songwriter Myles Sanko die Stimmung – ein Abend voller exzellenter Musik und von großer Empfindungstiefe!

In Zusammenarbeit mit Festspielhaus St. Pölten und Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden
Leonard Bernstein

Konzert-Suite Nr. 1 aus dem Musical «West Side Story» für Sopran, Tenor und Orchester

Sätze

  • 1. Maria (Tony) - 3'

  • 2 .One Hand, one Heart (Marriage Scene; Maria und Tony) - 4'

  • 3. Somewhere (sung by 'A Girl') - 4 1/2'

  • 4. Balcony Scene (Maria und Tony) - 6'

Dauer

20 Min.

Entstehung

1957/1992